Vorfahrt gewähren

Das Vorfahrtschild steht vor allen relevanten Kreuzungen und Einmündungen. Fahrzeugführer müssen Vorfahrt gewähren. Eine Vorfahrtstraße wird mit Zeichen 306 gekennzeichnet. Fahrzeuge dürfen 10 Meter vor dem Schild nicht halten, da dieses ansonsten verdeckt wird.

Erklärung zu Vorfahrt gewähren

Kategorie
Vorschriftzeichen
Hinweise
Im Gegensatz zum Stoppschild muss man nicht anhalten, es reich eine Reduzierung der Geschwindigkeit aus, um den anderen Verkehrsteilnehmern zu signalisieren, dass man ihnen die Vorfahrt gewährt.
BGH Urteile
-
Internationale Zeichen derselben Bedeutung
-
Strafe bei Missachtung
-
Zusatzzeichen
Dasselbe Zeichen kann in Verbindung mit Entfernungsangaben den Beginn einer kreuzenden Vorfahrtstraße anzeigen. Befindet sich über dem Vorfahrtzeichen ein Zusatzzeichen z.B. mit einer Straßenbahn (1048-18 oder-19) oder mit Fahrrädern, so ist diesen Vorfahrt zu gewähren.
Ähnliche Verkehrszeichen

Vorfahrt gewähren | Verkehrszeichen