Elektrostatisch gefährdete Bauelemente ESD

Bauelementen, die durch elektrostatische Entladungen gestört werden oder ausfallen können, werden durch das Zeichen „Elektrostatisch gefährdete Bauelemente ESD” gekennzeichnet. Elektrostatisch gefährdete Bauelemente (electrostatic sensitive devices ESD) sind vor allem Halbleiterelemente, die schon durch bei ihrer Handhabung entstehende Reibungselektrizität geschädigt werden können.

Erklärung zu Elektrostatisch gefährdete Bauelemente ESD

Kategorie
Warnzeichen
Hinweise
Das ESD-Warnzeichen ist ein Hinweis, diese Bauelemente nur in besonderer ESD-geschützter Umgebung zu verpacken und zu lagern.
BGH Urteile
-
Internationale Zeichen derselben Bedeutung
-
Strafe bei Missachtung
-
Zusatzzeichen
-
Ähnliche Verkehrszeichen

Elektrostatisch gefährdete Bauelemente ESD | Verkehrszeichen