Achtung Stau (Gefahrzeichen Nr. 124)

Dieses Verkehrsschild bedeutet: Achtung, hier herrscht erhöhtes Risiko wegen häufigen Staus.

Erklärung zu Achtung Stau (Gefahrzeichen Nr. 124)

Kategorie
Allgemeine Gefahrzeichen
Hinweise
Ein Unfall während eines Staus kann diesen nicht nur verlängern, sondern auch weitere Unfälle provozieren. Daher können einige einfache Verhaltensregeln lebensrettend sein: Die eigene Fahrbahnseite sollte möglichst nicht verlassen, das Überholen oder Schwenken auf die Gegenfahrbahn vermieden werden. Bei der Hilfeleistung für Verletzte ist immer darauf zu achten, sich oder andere Verkehrsteilnehmer nicht in Gefahr bringen. Des Weiteren sollte nie auf dem Pannenstreifen (Standstreifen) gefahren und zwischen den Spuren immer Platz für Rettungskräfte freigelassen werden. Das letzte Auto im Stau sollte unbedingt den Warnblinker einschalten, um nicht übersehen zu werden. Bei stillstehendem Stau in einem Tunnel muss der Motor abgestellt werden.
BGH Urteile
-
Internationale Zeichen derselben Bedeutung
-
Strafe bei Missachtung
-
Zusatzzeichen
Außerhalb geschlossener Ortschaften steht das Zeichen in den meisten Fällen 150 bis 250 m vor der Gefahrstelle. Innerhalb geschlossener Ortschaften meist kurz davor . Ist die Entfernung erheblich kleiner, so kann sie auf einem Zusatzschild (Zeichen 1004) angegeben sein.
Ähnliche Verkehrszeichen

Achtung Stau (Gefahrzeichen Nr. 124) | Verkehrszeichen