Kreuzung oder Einmündung mit Vorfahrt von rechts (Gefahrzeichen Nr. 102)

Dieses Verkehrszeichen bedeutet: Bremsbereit sein! Rechts hat hier Vorfahrt. Hier muss sich jedes Fahrzeug vorsichtig herantasten und den von rechts kommenden Fahrzeugen Vorfahrt gewähren. Das Gefahrenzeichen mit der Nummer 102 wird häufig an schwer einsehbaren Kreuzungen und Einmündungen oder auch an Straßen aufgestellt, die irrtümlicherweise den Anschein erwecken, eine Vorfahrtstraße zu sein.

Erklärung zu Kreuzung oder Einmündung mit Vorfahrt von rechts (Gefahrzeichen Nr. 102)

Kategorie
Allgemeine Gefahrzeichen
Hinweise
Das Verkehrszeichen 102 ist kein vorfahrtsgebendes -oder nehmendes Zeichen, es fällt unter die Kategorie der Gefahrenzeichen und weist darauf hin, dass hier die Vorfahrtsregel "rechts vor links" zu beachten ist.
BGH Urteile
-
Internationale Zeichen derselben Bedeutung
In Österreich und der Schweiz wird dasselbe Verkehrszeichen wie in Deutschland verwendet.
Strafe bei Missachtung
Bei Missachtung dieses Verkehrszeichens und der Gefährdung des Vorfahrtsberechtigten droht ein Bußgeld von 100 und drei Punkten im Verkehrszentralregister. Ein Fahrverbot wird nicht verhängt.
Zusatzzeichen
Zusatzschilder können die Entfernung zum Gefahrenort (Zeichen 1004) angeben.
Ähnliche Verkehrszeichen

Kreuzung oder Einmündung mit Vorfahrt von rechts (Gefahrzeichen Nr. 102) | Verkehrszeichen